Werdegang

1990   AHS Matura
1993   Diplom für Gesundheit - und Krankenpflege
2001   Kinaesthetics-Trainer für Pflege Stufe 1
2003   Kinaesthetics-Trainer für Pflege Stufe 2
2005   Spiraldynamik® Fachkraft 1
2007   Spiraldynamik® Fachkraft 2
2009   Kinaesthetics-Trainer für Pflege Stufe 3
2009   Kinaesthetics-Trainer für Pflegende Angehörige
2011   Beginn der Ausbildung ORTHO-BIONOMY®
2012   Ausbildung zum SmoveyCoach
2013   ORTHO-BIONOMY® Practitioner
2016   Spiraldynamik Basic Wiederholung
2017   Spiraldynamik Intermed 1 Wiederholung

Ursprünglich wollte ich Physiotherapeutin werden (ein so genannter „Kindheitstraum“), habe mich jedoch dann für die Krankenpflege entschieden.
Durch die Tätigkeit als Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester (und das leider so oft damit einhergehende „nicht-Funktionieren“ des Bewegungsapparates) suchte ich nach Möglichkeiten der besseren Unterstützung der Patienten sowie der Pflegenden und fand die Methoden der Kinaesthetics als geeignetes Mittel.

Das Interesse an Bewegung und deren Erforschung wurde so in mir geweckt und ich habe, über zusätzliche Ausbildungen, in (und an) mir neue Möglichkeiten und Entwicklungspotentiale entdeckt.

Die Freude an Bewegung (sowie der Ehrgeiz des genauen Hinterfragens der dahinter stehenden Mechanismen) ist dadurch größer geworden! Mir ist nun bewusst, dass dieser Lernprozess ein ganzes Leben weitergehen wird, da wir durch Bewegung leben, uns entwickeln und dadurch lernen.

Ich freue mich auf jede Veränderung, Bewegung beim gemeinsamen Lernen, in jedem Kurs und in persönlichen Anleitungen.

Ton zu modellieren und zu bemalen bereitet mir überdies großen Spaß. So experimentierte ich, besuchte einen weiterführenden Kurs für Keramiken und begann erste Stücke zu produzieren. Verwandte und Freunde sahen die Resultate und beanspruchten schon so manches Teil.

Auch dadurch entsteht immer wieder Neues, ich verarbeite auch Eindrücke der Bewegung in der Keramik.

Fortbildungen Weiterbildungen

  • Kinaesthetics Kreatives Lernen
  • Basale Stimulation
  • Kybernetik Zyklus
  • Aromapflege 1+2

Teilnahmen

  • Kinaestheticsforum am pflegekongress10/11
  • Kinaesthetics-Fachtagung 2009
  • Kinaesthetics-Fachtagung 2008
  • Kinaesthetics-Fachtagung 2007
  • Kinaesthetics-Symposium 2003
  • Lehrbefähigung für “Krankenhilfe” 1999
  • „Krankenhaushygiene“
  • „Der Diagnostische Prozess“
  • „Der verwirrte Patient“
  • „Neurologische Rehabilitation“
  • „Kommunikation und Kundenservice“
  • Trainertreffen
Katharina Ratz 2017,  KONTAKT  |  IMPRESSUM